10- Minuten- Taktung für die Linie 142!

Ich bei unserer Aktion zum Semesterstart am 2. April 2012.

„An einer Taktverdichtung führt kein Weg vorbei!“ Anlässlich des heutigen Semesterstarts hat SPD- Landtagskandidatin Gabriele Hammelrath den Studierenden der Uni Köln heute einen schönen Semesterbeginn gewünscht. Dazu ist sie mit der „Unibus“- Linie 142 von Ehrenfeld zum Hauptgebäude der Universität gefahren.

„Damit man gut ins Semester starten kann muss man aber erstmal in die Uni kommen“, stellt Hammelrath fest. Das ist von Nippes und Ehrenfeld aus derzeit nicht so einfach. Die „Unibus“- Linie 142, 2010 von SPD und Grünen in Köln eingeführt, ist ein absolutes Erfolgsmodell. „Gerade deshalb muss sichergestellt sein, dass man wegen einem vollen Bus nicht an der Haltestelle stehen bleiben muss“, fordert die 59- Jährige.

In den vergangenen Monaten haben die SPD- Fraktionen in den Bezirksvertretungen Nippes, Ehrenfeld, Lindenthal und Rodenkirchen die 10- Minuten- Taktung gefordert. „Jetzt kommt es darauf an, dass diese zum Fahrplanwechsel im Dezember 2012 umgesetzt wird. Dafür möchte ich mich als Landtagsabgeordnete einsetzen.“