Übersicht

Bildung

NRW legt konkreten 10-Punkte-Integrationsplan vor

Das Ministerium für Arbeit, Integration und Soziales teilt mit: In Nordrhein-Westfalen leben rund vier Millionen Menschen mit ausländischen Wurzeln. Diese Vielfalt ist eine Bereicherung für die Gesellschaft. Doch es gibt tagtäglich neue Herausforderungen zu meistern und zwar für alle in…

Die Politik der CDU ist an Heuchelei nicht zu überbieten

Zur aktuellen Diskussion um die katholischen Kitas erklärt Britta Altenkamp, stellvertretende Vorsitzende der SPD-Fraktion im Landtag NRW: „Dass das derzeit gültige Kindergartengesetz an seine Grenzen gekommen ist, ist allseits bekannt. Insofern sind die Mahnungen des Kita-Zweckverbandes des Ruhrbistums Essen, dass…

Nur ein Sozialindex kann für mehr Bildungsgerechtigkeit sorgen

Die Gewerkschaft Erziehung und Wissenschaft (GEW) hat heute in einer Pressekonferenz ihr von Professorin Gabriele Bellenberg und Gerd Möller gefertigtes Gutachten „Ungleiches ungleich behandeln“ über die Einführung eines flächendeckenden Sozialindex‘ an Schulen vorgestellt. Dazu erklären Renate Hendricks, schulpolitische Sprecherin der…

Skandalisierung der NRW-Bildungspolitik ist völlig unangebracht

Heute wurde die JAKO-O-Bildungsstudie regional in Düsseldorf vorgestellt, die nordrhein-westfälische Eltern von schulpflichtigen Kindern im Alter von bis zu 16 Jahren zu aktuellen Schulthemen befragt hat. Dazu erklärt Eva-Maria Voigt-Küppers, stellvertretende Vorsitzende der SPD-Fraktion im Landtag NRW: „Die Studie zeigt…

Studiengebühren bleiben abgeschafft!

Rückblick: Wenige Wochen vor der Landtagswahl im Mai 2012 erklärt CDU-Spitzenkandidat Norbert Röttgen, die CDU sei gegen Wiedereinführung von Studiengebühren. Nur sechs Monate und eine Wahlniederlage später, ist von dieser Haltung keine Rede mehr. Scheint,, als…

Termine