Lade Veranstaltungen
  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Besuch der Wissenschaftsscheune des Max Planck Institut für Pflanzenzüchtungsforschung

Termin

Datum:
18. Juli
Zeit:
10:00 bis 12:00

Herzliche Einladung zum Besuch der Wissenschaftsscheune des Max Planck Institut für Pflanzenzüchtungsforschung am 18.07.18.

 

Liebe Genossinnen und Genossen, liebe Interessierte,

bei uns in Ehrenfeld findet Forschung auf Weltniveau statt. Das Max-Planck-Institut für Pflanzenzüchtungsforschung hat sich zum Ziel gesetzt, konventionelle Züchtungsmethoden zu verbessern und umweltverträgliche Pflanzenschutzstrategien für Nutzpflanzen zu entwickeln. Dafür betreibt das Institut molekularbiologische Grundlagenforschung an Pflanzen.

Und wir alle können einen Einblick in die Pflanzenzüchtungsforschung bekommen.

Dafür möchte ich Sie und Euch herzlich einladen am

Mittwoch, den 18.07.18 um 10:00 Uhr

mit mir gemeinsam die Wissenschaftsscheune des Max-Planck-Institutes für Pflanzenzüchtungsforschung hier in Köln zu besuchen. Da ich im Kuratorium des Instituts sitze, freue ich mich besonders zu diesem Termin einladen zu dürfen.

Es wäre mir eine Freude, wenn Sie und Ihr mich bei dieser spannenden Führung durch die Einrichtung des Max-Planck-Institutes für Pflanzenzüchtungsforschung begleitet.

Da die Plätze begrenzt sind, ist eine Anmeldung unter nele.eichler@nulllandtag.nrw.de bis zum 13.07.2018 zwingend erforderlich. Weitere Informationen zum Treffpunkt folgen nach der Anmeldung per Mail.

 

Herzliche Grüße

Gabriele Hammelrath

 

Hinweis zum Datenschutz: Mit der Anmeldung stimmen Sie und Ihr zu, dass die Kontaktdaten ausschließlich zum Zweck der Benachrichtigungen im Zuge des Besuches der Wissenschaftsscheune kurzzeitig gespeichert und spätestens nach Durchführung der Veranstaltung vollständig gelöscht werden.